Flutterband Trio

From Gyaanipedia

Vorlage:Löschantragstext


Das Flutterband Trio ist ein Musikensemble aus Hamburg. Seit seiner Gründung 2008 widmet es sich vor allem Crossover-Kompositionen des Geigers und Komponisten Hans-Christian Jaenicke. Er verbindet in dieser Musik Elemente des Tango Nuevo und der Neuen Musik mit Werken Johann Sebastian Bachs zu eigenständigen Werken. Im Dokumentarfilm Tango Pasión von Kordula Hildebrand (2015) ist die Musik des Flutterband Trios erstmals auch im Kino zu hören.[1]

Besetzung[edit | edit source]

Konzerte[edit | edit source]

  • 2009 eigenarten Festival, Hamburg
  • 2013 Ruhrfestspiele, Recklinghausen

Discografie[edit | edit source]

  • 2011: Bach Tunes And Free Tango (edition 46)[2]

Weblinks[edit | edit source]

Einzelnachweise[edit | edit source]