Frauenfußball-Club Berlin 2004

From Gyaanipedia

Vorlage:Löschantragstext


Vorlage:Infobox Fußballklub Der Frauenfußball-Club Berlin 2004 ist ein deutscher Frauenfußballverein aus Berlin-Biesdorf. Er ist der erste Frauenfußballverein im Ostteil von Berlin.

Geschichte[edit | edit source]

Der Fußballclub wurde am 15. März 2004 gegründet. Nach der Aufnahme in den Berliner Fußball-Verband begann am 21. August 2004 für den Club die erste Saison 2004/05 mit einer Frauen- und den B-Mädchen- im Spielbetrieb und einer D-Mädchen-Mannschaft. In der ersten Saison brach die Frauenmannschaft nach einem drei viertel Jahr auseinander. Die B-Mädchen mussten lange auf Erfolgserlebnisse warten und den D-Mädchen misslang der Aufbau einer Trainingsgruppe. Eine Saison später wurde die neu aufgebaute Frauenmannschaft Kleinfeld-Kreisliga B Staffel 1 Sieger und stieg in die Bezirksliga Staffel 1 auf und spielt seit der Saison 2006/07 wieder auf dem Großfeld.

In den folgenden Jahren gelang den Club immer wieder der Aufstieg bis in die Verbandsliga. In der Saison 2008/09 spielte die erste Mannschaft in der 11er Frauen Verbandsliga Staffel 1 und stieg nach der Saison mit nur fünf Punkten ab. Zur Saison 2007/08 baute man eine zweite Mannschaft auf, die seit der Saison 2008/09 ebenfalls auf dem Großfeld spielt.

Jugendarbeit[edit | edit source]

Seit der Saison 2005/06 wurde eine wachsende Nachwuchsabteilung gebildet, aus der seit 2007/08 jährlich eine große Zahl an Mädchen in den Frauenbereich aufsteigen. In der Saison 2007/08 wurde ein offizieller E-Mädchen-Spielbetrieb im Berliner Fußball-Verband eingeführt; der FFC Berlin 2004 gehörte zu den teilnehmenden Mannschaften.

Trainer der 1. Frauen[edit | edit source]

Trainer von bis
Bastian Maschmeier 15.03.2004 16.03.2009
Lutz Hesselbarth 17.03.2009 30.06.2010
Teresa Schneider 01.07.2010 30.06.2011
Aiman Suyunzhanova und Lisa-Friederike Rotzsche 01.07.2011 31.12.2011
Chris Titze 01.01.2012 31.12.2012
Madlen Kampe 01.01.2013 09.09.2013
Jessica Müller und Jürgen Müller 09.09.2013

Sportanlage Cecilienstraße[edit | edit source]

Sportanlage Cecilienstraße

Der FFC Berlin 2004 trägt seine Heimspiele auf dem Sportplatz Cecilienstraße aus. Das erste Training fand am 3. Mai 2004 statt. Ein Jahr später wurde der Sportplatz vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf komplett erneuert.